HOME ABOUT CONTACT GRAPHIC LOUNGE

December please be good to me

Es ist der erste Advent im Dezember und wer noch nicht langsam in den weihnachtlichen Trubel gekommen ist, sollte jetzt allmählich starten. Für manche mag diese Zeit stressig und unbeliebt sein, für mich jedoch ist es fast das Schönste im Jahr! Natürlich kann es einen auf die Palme bringen ahnungs- und erfolglos bei der Geschenkesuche zu sein, doch es ist meiner Meinung nach doch auch etwas schönes. Wieso? Weil wir uns dann auch einmal mit der Person intensiver befassen, außerhalb des nahenden Geburtstages. Das Geschenk soll schließlich unseren Liebsten gefallen, da ist es oft schwierig, das Richtige zu finden. Daher ihr Lieben, lasst euch nicht verrückt machen und werdet einfach kreativ! Auch wenn die Innenstadt überfüllt sein mag und man sich fragt, woher die ganzen Menschentrauben auf einmal herkommen - sie alle besuchen den Weihnachtsmarkt, suchen Geschenke und bereiten sich auf das Zusammenkommen der ganzen Familie vor.
Ich freue mich immer riesig auf Weihnachten, weil es so ziemlich der einzige Tag ist, an dem meine Großfamilie zusammen kommen kann. Mit einem Bruder in Kanada, einem Anderen in Vietnam, ist es recht schwer sich öfters im Jahr zu sehen. Mit meinen Geschwistern das Haus zu schmücken und anschließend den von Mama liebevoll gekochten Kakao zu trinken, von diesen Momenten kann ich nicht genug kriegen. Vor allem merke ich das jetzt, wo wieder langsam ein Jahr vorüberzieht und ein neues anfängt. Die Erinnerungen an Weihnachten im Kreise der Familie sind besondere, die hoffentlich nie vergehen werden. 
So hoffe ich für euch, dass auch ihr noch einen wundervollen Dezember erleben werdet mit vielen schönen Momenten. Sei es mit der Familie, mit Freunden oder sogar auch Fremden. Ihr habt es euch verdient! <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen